Das 2. Autonome Frauenhaus

braucht eine neue Küche 

Unsere Küche im Frauenhaus ist in die Jahre gekommen und hat gute Dienste geleistet. Nun sind Schränke und Schlösser defekt und die Möbel abgenutzt. Wir wünschen uns für das Jahr 2024 eine neue Küche, damit Frauen und deren Kinder sich weiterhin in der Gemeinschaftsküche wohlfühlen, kochen und gut leben können. Diese kleine Modernisierung kostet Geld, wofür wir Eure und Ihre Unterstützung brauchen. Insgesamt brauchen wir 12.000 Euro. Folgende Arbeiten und Kostenstellen fallen an:

  • Demontage und Entsorgung von alter Küche
  • Renovierung, d.h. Streichen und Fugen füllen 
  • Aufbauarbeiten
  • Anschlussarbeiten
  • Wandschränke
  • Unterschränke
  • Schubkasten
  • Schlösser für Einbauschränke
  • Spülschrank
  • Spüle
  • Herdumbauschränke
  • 2 Elektro-Herde
  • Besteckeinsätze
  • Schubkästen
  • Einlegeböden
  • Schrankgriffe
  • Eckschränke

Uns hilft jede Spende. Auch kleine Beträge für bespielsweise einen Schrankgriff sind sehr herzlich willkommen. Bitte spendet mit dem Verwendungszweck: Neue Küche für das 2.Frauenhaus. 

Bank für Sozialwirtschaft
Frauen helfen Frauen e.V.
IBAN: DE30 3702 0500 0007 2323 00
BIC: BFSWDE33XXX

Verwendungszweck: Neue Küche für das 2.Frauenhaus

https://secure.spendenbank.de/form/1721/

Datenschutzerklärung

UPDATE: 18.03.2024

Wir sagen allen DANKE. Wir freuen uns sehr über das Engagement. Wir haben bereits 6.802.27 € als Spenden für die neue Küche erhalten. D.h. um unser Ziel von 12.000 € zu erreichen, brauchen wir noch 5.191, 73 €.

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner